Liebe Cupfahrer,

gestern erreichte uns eine Email des in Boos gestürzten U19-Fahrers. Glücklicherweise konnten die anfänglich vermuteten schweren Verletzungen nicht bestätigt werden, er trug lediglich Prellungen und Schürfungen davon. Er und seine Familie möchten sich ausdrücklich bei allen Helfern bedanken: seien es die Feuerwehrleute, die Sanitäter, Zuschauer und sogar Fahrer, die kurz anhielten um ihre Hilfe anzubieten; allen drückt er seinen großen Respekt für die Unterstützung aus! Auch wir vom Orgateam waren sehr beeindruckt über die durchweg positiven Reaktionen seitens unserer großen MTB-Familie, vielen Dank dafür. In seiner Email machte er noch einmal deutlich, wie wichtig das Tragen eines Helms ist. Im Rennen natürlich verpflichtend, aber auch sonst sollte auf dem Rad immer ein Helm getragen werden!!!

Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung, damit er bald wieder im Sattel sitzt!

Euer

Orga-Team

logo web


 

BB Logo 17


 

imagee9fc4e


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen